CDU Brakel sorgt sich um den Einzelhandel und will mobilisieren

Tatenlos zusehen, war noch nie Sache der CDU Brakel und gerade jetzt in dieser schweren Zeit, wollen wir alles tun, denen, die „den Laden am Laufen halten“ zu danken und an der Seite derer zu stehen, die momentan wirtschaftlich stark unter den notwendigen Einschränkungen leiden, erläutert Stadtverbandsvorsitzender Hermann Steinhage, die Aktion der CDU Brakel.

Unsere Idee im Vorstand war es mehrere Banner anfertigen zu lassen und an neuralgischen Punkten in Brakel aufzustellen, die Jede und Jeden dazu animieren und ins Bewusstsein rufen, vor Ort einzukaufen. Eigentlich sollte das selbstverständlich sein, ist es aber oft leider nicht und gerade jetzt kaufen viele online und das nicht beim Händler vor Ort, sagt Hermann Steinhage.

Das muss nicht sein, denn auch in diesen Zeiten können wir bei vielen tollen Händlerinnen und Händlern in Brakel einkaufen, denn diese leben nicht hinterm Mond und haben oft Onlineshops oder andere tolle Möglichkeiten Dinge einzukaufen, abzuholen und bereitzustellen. Auf diese Situation haben sich viele Brakeler Gastronomen und Einzelhändler schnell und flexibel mit kreativen Ideen eingestellt und müssen von uns allen unterstützt werden. Jede und jeder Einzelne hat es in der Hand, meint die stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende Viola Wellsow.

Daneben gibt es einen großartigen Effekt: Wir stärken damit unsere lokalen ökonomischen Kreisläufe und sichern Arbeits- und Ausbildungsplätze. Für viele Gemeinden sind die Gewerbesteuereinnahmen die einzigen Einkünfte. Und durch den Kauf vor Ort, bleibt das Geld vor Ort und kann tolle Dinge ermöglichen: Die Schule modernisieren, den Kindergarten renovieren, die Dorfgemeinschaftshäuser erhalten, so Wellsow und Steinhage.

Macht also mit. Kauft vor Ort, nutzt während der Beschränkungen die online Angebote der Händler und Restaurants vor Ort, oder dann, wenn die Geschäfte wieder öffnen den stationären Handel mit all seiner Qualität und guten Beratung, wünscht sich die CDU Brakel.

Suchen

Ticker

‚Äč 

Angela Merkel

Homepage von Angela Merkel